Das Mobile Nachhilfe Studio© - Home - Einzelnachhilfe - Nachhilfe - Hausaufgabenbetreuung



Kaufmännische Steuerung und Kontrolle leicht gemacht

Was versteht man unter Buchführung?
Buchführung ist die planmäßige, zeit- und periodengerechte, lückenlose und ordnungsmäßige Aufzeichnung aller Betriebsvorgänge (Geschäftsvorfälle).

Viele Schüler haben hierbei Schwierigkeiten
das schier unbegreifliche Gebilde "Rechnungswesen" zu verstehen und die Abläufe und Strukturen die hinter dem Rechnungswesen stehen zu begreifen.
Bild Wozu dient die Buchführung?
  • Ermittlung des Vermögens und der Verbindlichkeiten
  • Aufzeichnung von Veränderungen in den Erfolgskonten
  • Gläubigerschutz/Kreditwürdigkeit
  • Grundlage für die Kosten-Leistungs-Rechnung (Rechnungskreis II)
  • Statistik- und Planungsrechnung
  • Erfolgsermittlung (Verluste oder Gewinne).

Wir helfen den Schülern das schier Unbegreifliche zu verstehen und die Abläufe und Strukturen die hinter dem Rechnungswesen stehen zu begreifen.




Copyright: Das Mobile Nachhilfe Studio© Stand: 11.Dezember 2009